Hippe Tasche für den „Hund“…

…., nein natürlich für mich. Aber die Hippe-Tasche von farbenmix ist meine Hunde-Bauchtasche: vorne sind die Hundekekse drin und hinten im Reißverschluss alles, was man so unterwegs dabei hat…

Hippe_Tasche2

Mittlerweile ist diese Tasche fast täglich im Einsatz, denn wenn man mit Hund unterwegs ist, braucht man eine Tasche, bei der man schnell und ohne Wurschtelei an Alles dran kommt. Die meisten Bauchtasche sind zwar vermeintlich sicherer, weil der Reißverschluss für die wichtigen Dinge hinten ist, aber wenn man da an seinen Schlüssel oder sein Geld will, kommt man kaum dran.

PunktehundDas ist der Punktehund, also der, für den die Hundekekse sind 🙂

Genäht habe ich die große Variante mit der eckigen Tasche. Einzige Änderung, die ich vorgenommen habe, ist die Befestigung. Einfach nur Bänder zum Binden war mir zu wenig fest 🙂 Daher habe ich einfach von einer alten, ausrangierten Bauchtasche die Gurtbänder abgeschnitten und hier angenäht. Hat super geklappt.

Hippe_Tasche1

Das wird sicher nicht die letzte sein, als nächste schwebt mir eine Tasche aus Wachstuch vor, damit ich auch eine Version für Regenwetter habe.

So, und nun geht das Ganze zum Rums. Mein erstes Rums „freu, freu“… Und nachträglich geht’s zu Astrid’s neuer Linkparty.

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Comments: 2

  1. Michaela says:

    Du hast hier einer tolle Seite!!!
    Deine Sachen gefallen mir. :-)) weiter so….
    Lg Michi

    • Punktemarie says:

      Danke Michi, freut mich, dass Dir die Seite gefällt 🙂 Und weiter mache ich ganz sicher!
      Liebe Grüße, Brigitte