Und wieder ein neuer Freutag :-)

Heute ist wirklich ein echter Freutag. Ich rücke meinem Nähzimmer immer näher, *freu, freu, freu*. Die ersten Regale habe ich heute zusammengeschraubt, Pauline – meine Schneiderpuppe, habe ich Euch ja letzten Freitag schon vorgestellt. Nun kommt langsam immer mehr dazu. Es wird hoffentlich nicht mehr lange dauern, dann hat das Nähen am Esstisch ein Ende, *Jubel*!!! Wenn alles fertig ist, werde ich natürlich meine Machzentrale präsentieren.

Dann haben wir gestern meine Schwägerin besucht und sie hat sich im Laufe der Zeit ein paar Teile bei einer Schneiderin nähen lassen. Dabei bleibt natürlich auch immer Stoff übrig. Und diese tollen Stoffreste habe ich gestern von ihr bekommen, große Stoffreste muss man sagen, *strahl*. Teilweise super schöne Seidenstoffe, bin gespannt, was ich daraus machen werde…

Aber damit nicht genug 🙂 Mit der Post kam heute ein kleiner Brief von meiner ältesten Freundin, wir kennen uns dieses Jahr 30 Jahre… Ihr Hobby sind seit vielen Jahren Perlen. Sie macht daraus wunderschöne Sachen: Ketten, Ohrringe, alles Mögliche. Und da ich ja auch recht viel stricke und man dabei immer mal wieder einen Maschenmarkierer braucht, habe ich sie gefragt, ob sie mir nicht ein paar basteln könnte. Tja, und heute kamen sie mit der Post 🙂 Vorbei die Zeit, wo die Maschen mit einem bunten Faden markiert werden. Ist eh blöd, meistens rutscht der irgendwann raus…

Maschenmarkierer

Sind die nicht toll geworden? Und ganz geschickt mit einem Ohrring-Ring oben, so dass man den Markierer auch in den Maschen lassen kann und ihn dann doch am Ende entfernen kann, ohne ihn kaputt machen zu müssen. Super lieb, oder?

Über meine neue Begleiterin, die Kugeltasche, freue ich mich im Moment auch jeden Tag und vor allem bin ich begeistert, dass ich sie so unfallfrei zustande gebracht habe, *grins*

So, und nun kann das lange Pfingswochenende kommen mit super Sonnenschein. Noch ein Grund zur Freude 🙂

Mal sehen, worüber man sich sonst noch so alles am Freutag freuen kann. Ich wünsche Euch ein Traumwochende.

Liebe Grüße, Brigitte

2 Gedanken zu „Und wieder ein neuer Freutag :-)

  1. Superschöne Maschenmakierer, ich habe auch welche, die ich immer
    in Gebrauch habe. Auch so ein Ding, dass man erst nicht kennt und
    dann aber unverzichtbar ist. LG Petra

Kommentare sind geschlossen.