Neues Sommertuch :-)

Tücher sind einfach was Tolles. Gehen schnell, machen Spaß und man kann sie immer gebrauchen. Ich kann davon irgendwie nie genug bekommen. Daher heute ein neues, diesmal in verschiedenen Orangetönen. Ich liebe es 🙂

Tuch_orane_1Für dieses Tuch habe ich reine Baumwolle verwendet: drei Knäuel Inside von Lana Grossa. Das Muster ist wieder mein momentaner Favorit: mit drei Maschen anfangen, Krausrechts hin und her und auf einer Seite immer in der Hinreihe eine Masche zunehmen. Solange bis die Wolle alle ist. Fertig. Herrlich einfach und super fernsehtauglich 🙂

Tuch_orange2

So, und nun flitzt das Tuch zu RUMS, zu Link your Stuff, Crealopee und Stricklust.

Liebe Grüße, Eure Brigitte

 

Comments: 7

  1. Total schick dein Tuch! Beim stricken bin ich ja ziemlich talentfrei, aber ich bewundere das zu gerne bei anderen 😉

    Liebe Grüße, Jessica

    • Danke 🙂 Ich stricke super gerne, trau mich leider meist nicht an große Sachen ran, wie ne Strickjacke oder so. Aber im Moment versuche ich mich an einer, mal sehen, wie lang es dauert 🙂
      Liebe Grüße, Brigitte

  2. Toll, dass du mit so einem schönen Tuch bei crealopee dabei bist! 🙂
    Alles Liebe und einen schönen Sonntag!

    • Danke Dir. Toll, dass Du so eine schöne Linkparty ins Leben gerufen hast 🙂
      Da werde ich jetzt mit Sicherheit öfter mitmachen.

      Viele liebe Grüße und einen guten Start in die Woche, Brigitte

  3. Was ein paar schöne Farben! ich sollte auch mehr Tücher stricken 🙂 ich bin wirklich begeistert! 🙂 Das ist bestimmt total entspannend zu stricken 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

    • Ja, die Farben fand ich auch total schön 🙂 Diese Tuchart kann ich echt empfehlen, geht super schnell und man muss Null denken 😉 Also wirklich Entspannung pur!

      Freu mich, dass es Dir gefällt 🙂

      Ganz liebe Grüße, Brigitte

  4. Ich hab ja gerade schon deinen federleichten Poncho bewundert und dann hab ich dieses schöne Tuch gefunden. Ich glaub das werd ich mal probieren, krausrechts mit ein paar Maschenzunahmen sollte doch zu schaffen sein. Genau sowas hab ich gesucht.
    LG
    Anja