big beach bag small :-)

Heute zeige ich Euch zwei Taschen, die ich schon im letzten Sommer genäht, aber bisher noch gezeigt habe: meine beiden big beach bags in small von Frau Liebstes.  Irgendwie hat jeder diese Tasche schon genäht und daher musste ich natürlich auch 🙂 Hier meine erste beach bag:

Big_Beach_Bag_Erdbeere_1

Ist der Stoff nicht total süß? Ich war im Stoffladen sofort in diesen Stoff verliebt, aber gleichzeitig auch mega skeptisch… Kann man eine Tasche aus so einem Stoff als „Nicht-Kind“ tragen… Ich finde ja und ich habs auch schon mehrmals gemacht 🙂 Gut, der Rest der Garderobe muss dann sehr dezent sein, aber egal, sie macht Spaß 🙂

Big_Beach_Bag_Erdbeere_2

Eine echt fröhliche Tasche 🙂 Aber eben nicht immer tragbar, daher musste eine zweite, etwas zurückhaltendere Variante her. Meine zweite big beach bag small:

Beach_Bag_Jeans_1

Bei dieser Tasche habe ich mal wieder eine alte Jeans verwendet und Stoff vom Möbelschweden. Anstelle mit einem Knopf wird diese beach bag mit Klettband verschlossen.

Big_Beach_Bag_Jeans_2Beide Taschen mag ich sehr gerne und es sind auch tatsächlich beides meine Taschen 🙂 Daher dürfen sie auch heute zu RUMS. Bin gespannt, was es da sonst heute noch so zu sehen gibt 🙂

Liebe Grüße, Eure Brigitte

Verlinkt zu: RUMS, Crealopee, Link Your Stuff, tt – Taschen und Täschchen und Old Jeans – New Bag

Comments: 19

  1. Wow beide Taschen sind ja mal traumhaft geworden!

    LG Susanne

    • Danke, freu 🙂

      Liebe Grüße, Brigitte

  2. Traumhafte Taschen! Mir gefallen beide sehr gut! Der Erdbeerstoff der ersten ist sehr süß und in der Kombination auf jeden Fall auch erwachsenentauglich!

    Schöne Grüße
    Andrea

    • Ach, ich danke Dir 🙂 Manchmal zweifelt man da ja schon… aber ich finde ihn echt toll 🙂

      Liebe Grüße, Brigitte

  3. Das sind beides sehr schöne Taschen! Und so ein bunter Stoff muss auch mal sein 🙂 Dann sieht man wenigstens dass die Tasche selbstgenäht ist! So ordentlich wie du nähst fällt das sonst ja gar nicht auf! 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

    • Du Liebe 🙂 Das sieht nur so aus, ich find das meistens alles andere als ordentlich… Aber ich freu mich riesig über da Lob 🙂

      Liebe Grüße, Brigitte

  4. Die sind beide toll! Die mit den Erdbeeren sieht richtig lecker aus 😉 Und ich gehöre zu denen, die den Schnitt noch nicht genäht haben *g*

    Liebe Grüße, Jessica

    • Dann aber los, der Schnitt ist wirklich toll und super beschrieben. Näht sich super 🙂

      Liebe Grüße und danke :-), Brigitte

  5. Hallo Brigitte,
    tolle Taschen hast du farbriziert. Die erste Variante schreit ja förmlich nach Sommer und Sonnenschein. Tolle Stoffwahl.
    Liebe Grüße,
    Katrin

  6. Big Beach Bags gehen einfach immer! Und deine beiden finde ich wunderschön! Die erste ist zudem zuckersüß! Gut, dass du den süßen Stoff vernäht hast!
    Liebe Grüße, Damaris

    • Ja, da bin ich auch froh. Und benutzt hab ich die schön häufiger, als die erwachsnere Tasche 🙂

      Liebe Grüße, Brigitte

  7. Super schön alle beiden Taschen! Ich stehe auch oft vor Stoffen und überlege immer, ob das als „Nichtkind“ noch geht… Ich finde durch die Stoffkombi ist dir das bei der Tasche wunderbar gelungen, richtig toll!
    Viele Grüße
    Anela

    • Danke 🙂 Bin immer froh, wenn ich lese, dass es anderen mit Soffen genauso geht 🙂

      Liebe Grüße, Brigitte

  8. Ich trage gerade eine Hose aus dem Stoff der zweiten Tasche 🙂 Und die Tasche könnte ich gerade gut gebrauchen. Unfassbar welche Massen an Sachen man mit einem Kleinkind mit an den Strand nehmen muss. Da werde ich vor erm nächsten Urlaub doch mal eine Tasche nähen müssen.
    Gruss Frau Käferin

    • Hallo meine Liebe, bin total fasziniert, was alles aus ein und demselben Stoff machbar ist 🙂

      Liebe Grüße, Brigitte

  9. Wow, sind die toll! Die Big Beach Bag ist schon ganz lange meine Traumtasche, die ich unbedingt auch mal machen will! 😉 Deine beiden sind echt traumhaft geworden, deine Stoffkombis sind klasse! Ich bestell mir jetzt sofort das E-Book! 🙂
    Liebe Grüße
    Biggi

    • Kann ich Dir nur empfehlen, die Tasche läßt sich super schön nähen. Ist alles ganz toll erklärt 🙂

      Liebe Grüße und danke für den lieben Kommentar :-), Brigitte

  10. Also ich trage auch mutig bunte Äpfelchen und dergleichen durch die Gegend, warum soll ich denn tragen, was anderen gefällt??

    Du machst das schon richtig und deine beiden BBBs sind echt toll, jede für sich und beide zusammen natürlich auch! 🙂
    Die grüne Feentasche ist eine echte Frühlings- und Sommertasche und die Jeans-Upcycling-Tasche trägst du dann eben im Winter! So!!

    *hihi*
    Jetzt habe ich dir schon deinen Trageplan mitgeliefert, aber du machst ja sowieso was du willst… *g*

    Superschön, alle beide – Glückwunsch, ich habe leider immer noch keine eigene! 🙁

    Liebste Grüße, liebe Brigitte

    Sabine
    P.S. Danke auch für die guten Wünsche, die nehme ich sehr gerne! ♥

    • Hach, toll, noch so jemand, der nicht nur brave erwachsenen Stoffe kauft und benutzt 🙂

      Deine Planung trifft übrigens genau den Nagel, also auf den Kopf 🙂 denn die bunte ist wirklich eher die Sommertasche und die mit Jeans die Wintertasche 🙂 Dein Trageplan ist also perfekt 🙂

      Danke und viele liebe Grüße, Brigitte