Kuscheliger Leseknochen

Im Moment scheint das Thema „Leseknochen“ wieder einmal super aktuell zu sein. Auf diversen Blogs tauchen sie wieder auf 🙂 Also genau die richtige Zeit, dass ich auch meinen Leseknochen zeige… Leseknochen_1 Ich liebe diesen Kuschel 🙂 Genäht habe ich ihn aus super weichem Baumwollflausch, ein Traum. Nähen lassen sich diese Leseknochen ja richtig schnell und ich finde, sie sind auch absolut Anfänger tauglich. Das Schnittmuster findet Ihr hier.

Was mich nur völlig irritiert hat, ist die unheimliche Menge an Füllmaterial, die man zum Stopfen dieses Kissens braucht… Echt richtig viel. Und da ich heute morgen bei Jessica gelernt habe, dass ich die „Liegende Deluxe“ bin, brauche ich unbedingt noch einen zweiten Leseknochen… Möbelschwede ich komme 🙂 Hab nämlich nix mehr zum füllen 🙂

Wenn Ihr Euch fragt, was es mit der „Liegenden Deluxe“ auf sich hat, dann geht mal auf Jessicas Seite. Dort erklärt sie total genial, wie man so einen Leseknochen benutzt, muss man ja schliesslich auch wissen 🙂 Leseknochen_2 Das Kissen rumst denn heute natürlich auch. Aber zusätzlich darf es auf die Couch !! Endlich habe ich auch was für meinen Rücken bei Steffis Kissenparty 🙂 Dann findet Ihr meinen Leseknochen auch bei Crealopee, Link Your Stuff, Lieblingsstuecke4me und bei der Kostenlosen Schnittmuster Linkparty.

Liebe Grüße, Eure Brigitte

23 Gedanken zu „Kuscheliger Leseknochen

  1. Huhu!
    Dein Leseknochen sieht so flauschig und gemütlich aus. Echt schön! 🙂
    Liebst, Kate 🙂

  2. Hallo Brigitte,
    was für eine tolle Idee, einen kuscheligen Leseknochen zu nähen.
    Da macht das Lesen im Herbst und Winter bestimmt doppelt Spaß!
    Liebe Grüße
    Sabine

  3. So eins habe ich auch! Aber in schwarz! Auch so total fellig! 🙂 Deins finde ich klasse 🙂 Ich hoffe ihr beiden habt gerade viel Spaß auf der Couch 🙂
    Katharina

  4. Oh….so was kuscheliges ist auch ne tolle Idee! Voll klasse! Und danke für deine lieben Worte!

    Liebe Grüße, Jessica

  5. Ein echtes Lemming-Projekt….bisher hab ich mich dagegen gewehrt. Deine Kuschelvariante sieht allerdings so einladend aus…der nächste Stoffmarkt kommt bestimmt :o)
    LiebenGruß von Sandra

  6. Dein Leseknochen lädt echt so richtig zum Kuscheln ein, total super! Gefällt mir richtig gut! Mit dem würde ich auch nur zu gerne kuscheln und lesen! 🙂
    Liebe Grüße, Damaris

  7. Schade, dass ich mir neulich schon einen genäht habe. 😉 Deiner sieht sooo kuschelig aus. Ja, mit der Füllwatte habe ich mich auch sehr gewundert….
    Ich glaube, ich merke mir das mal mit dem Baumwollflausch, vielleicht darf hier ja doch noch einer einziehen… 🙂
    Liebe Grüße Sonja

  8. Hab an Weihnachten ja einen Haufen Leseknochen genäht, aber so ein schöner kuscheliger war nicht dabei. Ich glaube, das kommt auch noch auf meine Liste :-). Stimmt, der frißt ganz schön Füllung! Uff!
    Lg Mel

    • Ja, der ist echt kuschlig, mein absoluter Liebling 🙂 kann Dir nur empfehlen, so einen zu nähen 🙂

      Liebe Grüße, Brigitte

  9. Pingback: Leseknochen, so weit das Auge reicht | Punktemarie

Kommentare sind geschlossen.