Herbstjacken Sew Along Endspurt

Diese Woche geht es auf Karins Blog um diese Fragen:

Was habe ich bis hierhin geschafft? Was fehlt noch? Brauche ich eure Hilfe oder einen Motivationsspritze? Ich bin schon fertig und zeige den Mantel auf der Puppe. Ich steh vor dem Futter und weiss nicht genau, wie’s weitergeht. Ich bin total verzweifelt und kurz vorm Hinschmeißen

So langsam geht es bei mir wieder weiter… Deshalb passt der heutige Post auch perfekt zum Freitag oder besser Freutag 🙂 Nachdem ich den Kragen bei meiner Jackie angenäht hatte, war ich ziemlich frustriert. Mir war zwar klar, dass man das Problem mit der dicken Naht am Kragen mit einem Band, welches man darüber näht, lösen könnte, aber irgendwie hatte ich schlicht keine Lust weiter zu machen…

Aber nachdem ich gestern erst einen Berg Weihnachtsgeschenke genäht habe und auch noch etwas für einen neuen Erdenbürger, war die Motivation wieder da 🙂

Und nun bin ich auf diesem Stand:

Jackie_1

Mittlerweile habe ich die Knopfschlaufen angeheftet. Für diese Schlaufen habe ich eine farblich super passende Kordel verwendet. Da sie mir „einfach“ zu dünn war, habe ich aus drei Strängen ein Band geflochten. So ist es perfekt. Des weiteren habe ich den kompletten Saum der Jacke festgeheftet.

Für das „Nahtproblem“ habe ich ein Band gefunden, das zum einen relativ breit ist und so die Naht gut abdecken kann und zum anderen farblich super passt. 🙂

Jackie_2Wenn diese Punkte fertig sind, fehlen nur noch die Taschen. Anschließend müssen die Knöpfe angenäht werden. Ist also alles in allem nicht mehr viel und jetzt habe ich auch wieder die Motivation weiter zu machen 🙂

Jackie_3

Was ich allerdings aufgebe, ist der Plan auch noch eine dritte Jacke zu nähen. Die Malova werde ich irgendwann später nähen. Was ich bei der Jackenplanung überhaupt nicht mitberücksichtigt habe, ist Weihnachten… Und da passt eine dritte Jacke so gar nicht mehr, leider 🙁 Aber ich denke zwei Jacken ist auch ein guter Schnitt. Gut, es sind relativ einfache Teile, ohne Futter etc. pp., aber dafür, dass ich bisher noch gar keine Jacken genäht habe, bin ich recht zufrieden.

Ich freu mich sehr, dass ich endlich aus diesem „Jackenloch“ wieder rausgeklettert bin und mich nun hochmotiviert an die Endproduktion meiner Jackie machen kann 🙂

Ich wünsche Euch ein wunderschönes und kreatives Wochenende, Eure Brigitte

Verlinkt zu: Herbstjacken Sew Along, Freutag, Crealopee und Link Your Stuff

Comments: 10

  1. Heike says:

    Deine Jackie gefällt mir sehr gut, schön dass du wieder Lust hast sie weter zu nähen.

    Lg, Heike

    • Liebe Heike,

      Danke für Deinen lieben Kommentar 🙂 Freu mich sehr 🙂

      Viele Grüße, Brigitte

  2. Elke says:

    liebe brigitte, manchmal ist das so, da braucht man eine kleine pause, um den kopf wieder frei zu bekommen. aber du schaffst das!!! bist ja schon auf einem guten weg, ich drück dir die daumen, daß du dein projekt gut beendest.
    lg elke

    • Danke fürs Daumen drücken 🙂 Ja, manchmal braucht man echt eine Pause… Aber das muss man erst mal wissen…

      Liebe Grüße, Brigitte

  3. Tüt says:

    Sehr gut, das klingt doch mal alles super 🙂
    Weiter weiter, damit du zwei tolle Stücke zeigen kannst!

    • Ja, ich geb mir Mühe 🙂 Danke 🙂

  4. Gute Idee zwischendurch mal was anderes zu Nähen, dann kommst die Motivation von alleine wieder. Der Mantel gefällt mir sehr. Und genau wie du sagst, finde ich zwei Mäntel vor allem, wenn es die ersten sind für einen Herbst ne tolle Ausbeute. Du kannst stolz auf dich sein.
    Bin gespannt auf die Tragefotos.
    LG karin

    • Danke für die lieben Worte 🙂 ja, bin echt ein bisschen stolz 🙂 Aber ohne Euren Sew Along hätte ich die beiden nicht genäht, daher gilt Euch an dieser Stelle ein dickes Dankeschön. 🙂

      Liebe Grüße, Brigitte

  5. Da sind doch alle Probleme beseitigt! Gut gemacht! 🙂 Und zwei Jacken reichen ja auch! Wird ja auch nicht der letzte Winter sein 😉 Ich bin auf jeden Fall soooo gespannt die Jacke an dir zu sehen aber bin mri sicher dass du darin toll aussehen wirst 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

    • Danke Dir 🙂 Ja, ich freu mich auch schon sehr auf die Jacke. Hoffe, sie wird so wie ich mir das vorstelle 🙂

      Liebe Grüße, Brigitte