Meine erste Häkeltasche

Ja, haarscharf ist sie noch vor Ende des Monats fertig geworden 🙂 Sonja hat auf ihrem Blog die Aktion gestartet „12 Taschen- 12 Monate„. Ziel des Ganzen ist, die Unmengen an Plastiktüten zu reduzieren. Denn wenn man genug Stofftaschen oder eben auch Häkeltaschen besitzt, ist die Chance auch ziemlich groß, dass man immer eine dabei hat und direkt beim Einkauf sagen kann: „Danke, ich habe eine Tasche“.

Haekeltasche_2_bearbeitet-1Und das ist mein „Modell“ 🙂 Die Fotos sind ziemlich grottig, aber bei diesem Traumwetter…. gehen nur Indoor-Fotos und die sind halt nicht so doll. Aber egal, die Tasche kommt trotzdem deutlich rüber… In Natura ist es ein richtig schönes Pastelltürkis 🙂

Die Anleitung für diese Häkeltasche findet Ihr bei Jutta von Grimmskram, die die Januartasche vorstellt. Insgesamt habe ich etwas mehr als 50 g Baumwolle (Häkelnadel Nr. 3,5) verbraucht. Und das Tollste, die Tasche ist super schnell gemacht 🙂 , ich habe genau zwei Stunden dafür gebraucht, einfach klasse. Davon werde ich mit Sicherheit noch mehr häkeln, denn zum einen finde ich diese Tasche total praktisch – habe sie heute das erste Mal gebraucht und es war super 🙂 und zum Anderen finde ich, ist die Tasche auch ein perfektes Mitbringsel. Daher werde ich sicher noch einige für die „Mitbringschachtel“ häkeln 🙂

Haekeltasche_1

Ihr seht, Platz ist auch genug in der Tasche: ein kompletter Leseknochen geht rein und es ist noch Platz drumherum 🙂

Nochmal herzlichen Dank an Sonja, für diese tolle Linkparty.  Und danke auch an Jutta für die tolle Anleitung. Sie ist super einfach und absolut anfängertauglich 🙂

Viele liebe Grüße, Eure Brigitte

Verlinkt zu: 12 Taschen-12 Monate, Creadienstag, Crealopee, Link Your Stuff, Häkelliebe, Vernetzt

Comments: 17

  1. Deine Häkeltasche ist super geworden und die Idee mit der Mitbringschachtel greife ich direkt mal auf, so habe ich wieder einen Grund Wolle zu shoppen 😉
    LG Janine

    • Danke Dir 🙂 Ich freu mich, dass Du die Idee mit dr Mitbringschachtel aufgreifst 🙂 Hab mich heute Mittag übrigens auch wieder mit Wolle eingedeckt, so dass ich noch ein paar Taschen häkeln kann 🙂

      Liebe Grüße und viel Spaß beim Wolle shoppen, Brigitte

  2. Schöne Idee! 🙂 Und schöne Aktion! Die Tasche ist echt praktisch, vielleicht brauche ich auch eine?! 😉 Und ich mein, wenn soagr ein Leseknochen reinpasst! Die brauche ich!
    Liebe Grüße
    Katharina

    • Du brauchst ganz sicher eine 🙂 Mindestens 🙂 Und Du kannst sie ja auch größer häkeln, sprich länger, dann geht noch mehr rein 🙂

      Viele liebe Grüße, Brigitte

  3. Schöne Tasche und Einkaufsbeutel braucht man ja ohnehin immer, oder? 😉

    Liebe Grüße, Jessica

    • Ja, und egal wie viele man schon hat, meist steht man dann doch wieder ohne da… Daher kann man von solchen Einkaufsbeuteln gar nicht genug haben 🙂

      Liebe Grüße, Brigitte

  4. Hihi, witzig, dass wir heute das gleiche Häkelprojekt posten. Dein Netz gefällt mir auch sehr gut.

    LG
    Annette

    • Das ist ja cool 🙂 Aber die Anleitung ist auch toll, eigentlich müssten wir davon noch mehr sehen 🙂 Deine sieht super aus 🙂 Genau meine Farbe, bin ja sonst mehr bei orange 🙂
      Liebe Grüße, Brigitte

  5. Sind die Häkeltaschen nicht der Hammer? Aber Achtung – Suchtgefahr, hab schon einige gehäkelt 😉
    Danke für’s verlinken bei 12 Monate 12 Taschen
    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Sonja

    • Ja, die Häkeltaschen sind echt klasse und die Sucht hat mich voll gepackt 🙂 Häkeltasche Nummer zwei ist gerade in Arbeit 🙂 Bin gespannt, ob ich in den nächsten Monaten auch noch andere Taschen bei Dir reinstelle oder ob es nur noch Häkeltaschen sind 🙂

      Viele liebe Grüße, Brigitte

  6. Schön, dass dir/euch das Einkaufsnetz gefällt. Und vielen Dank für’s Verlinken!!
    LG Jutta

    • Gerne, und auch nochmal Danke für die tolle Anleitung 🙂

      Liebe Grüße, Brigitte

  7. Toll! Gefällt mir total gut, auch die Farbe! Will ich auch haben! 🙂

    Allerliebste Grüße
    Biggi

    • Das habe ich mir gedacht 🙂 Ist doch genau Deine Farbe 🙂 Dann ran an die Nadel…

      Liebe Grüße, Brigitte

  8. Die ist toll, erinnert mich an die Einkäufe auf dem Markt mit meiner Oma. Die hatte eine in leuchtend Orange. Herrlich!

    • Ja, genau an diese Omataschen hat mich der Beutel auch direkt erinnert 🙂 Aber es macht richtig Spaß, sie zu häkeln 🙂 und Du glaubst nicht, was da alles rein passt, genial 🙂 Ist im Moment mein Lieblingsbeutel 🙂

      Viele liebe Grüße, Brigitte