FJKA 2015: Erster Zwischenstand

Die Zeit rennt, fast ist die Woche schon wieder rum, in der der erste Zwischenstand unserer Frühjahrsjäckchen gezeigt wird... Aber ich hab's ja noch geschafft :-) Thema heute: "Stolz auf den Fortschritt, Schwierigkeiten, Lösungen" Ja, stolz bin ich schon ein wenig, denn ich hätte nicht gedacht, dass ich so schnell so weit mit einem Teil komme, dass nur aus Zöpfen besteht... Und es besteht bis auf die Bündchen wirklich nur aus Zöpfen: 12 auf dem Rückenteil und jeweils 6 auf den Vorderteilen. Leider kann man die ganz äußeren Zöpfe auf den Bilder nicht so gut erkennen...…
read more

Meine erste Miette

Man, wie lange bin ich um diese Anleitung herum gepinselt... Gefallen hat mir diese Jacke total und jedes Mal, wenn ich wieder ein schönes Exemplar  gesehen habe, dachte ich: "ich will auch".... Hier ist sie nun endlich: Gehangen hat es schlicht und einfach an der Englischen Anleitung. Davor hatte ich total Schiss. Weniger wegen der Sprache, man kann sich ja einfach die fehlenden Begriffe zusammensuchen, sondern mehr, weil diese Anleitungen anderes aufgebaut sind. Im Gegensatz zu Deutschen Anleitungen wird ja wirklich jede Reihe aufgeführt. Im Prinzip wesentlich angenehmer und auch genauer als die Deutschen Anleitungen,…
read more

Meine Schößchen-Weste

Tada, mein 100. Post :-) Ich freu mich total :-) Heute zeige ich Euch wieder was Gestricktes, meine Schößchen-Weste. Sie ist schon einige Zeit fertig und wurde bereits sehr gern und häufig getragen :-) Gestrickt habe ich diese Weste nach einer Anleitung aus dem Filati Pocket Heft Nr. 7. Ich finde die Weste perfekt, denn durch das Schößchen kaschiert diese Weste ein bißchen, herrlich :-) Super passt diese Weste auch auf mein Lady Skate Dress. Von dieser Kombi muss ich unbedingt mal Bilder machen :-) Insgesamt habe ich 11 Knäule Bingo von Lana Gr*ssa verarbeitet mit…
read more

Darf ich vorstellen: Pauline

Das ist Pauline :-) Sozusagen mein Alter Ego, fehlt nur noch die Brille, aber dafür habe ich noch nichts passendes gefunden :-) Ich bin auf jeden Fall sehr begeistert. Es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht, diese Puppe zu stricken. Allerdings muss ich dazu sagen, ist so eine gestrickte Puppe schon ein bisschen Arbeit ... Die Anleitung für die Puppe und ihre Anziehsachen stammt aus dem Buch "Strikke Dukker" von Arne und Carlos.  Für die Puppen sollte man mit einem Nadelspiel stricken können und das auch mit sehr wenigen Maschen. Für die Beine hat man zum Beispiel über lange Zeit…
read more

Frühjahrsjäckchen Knit Along, Teil 1 und 2

Endlich ist es soweit... Ich bin wieder einigermaßen fit... Seit bald zwei Wochen laboriere ich an einer blöden Grippe plus Erkältung herum :-( So krass hat mich das seit Jahren nicht mehr erwischt... Und da war ausser mal ein bisschen kommentieren so gar nichts möglich... Aber nun freue ich mich riesig, dass ich in diesem Jahr jetzt das erste Mal beim Frühjahrsjäckchen Knit Along mitmachen kann. Im letzten Jahr habe ich als stille Nicht-Bloggerin die tolle Jacken bewundert und hätte zu gern mitgemacht und nun ist es endlich  soweit :-) Danke liebe Frau Sachenmacherin und Frau Kreuzberger, dass Ihr…
read more

Mit einer Carmenbluse zu MMM, 2/2015

Heute zeige ich Euch meine neue Carmenbluse :-) Für mich eine absolute Premiere, denn es handelt sich um einen Burdaschnitt... Ja, ich habe mich tatsächlich das erste Mal an einen Schnitt aus einem Burdaheft getraut :-) Aber dieser Schnitt aus der Burda 10/2014 ist auch wirklich einfach. Ich habe tatsächlich verstanden, was man von mir will :-) Angeregt durch Rebeccas  "12 Bücher - 12 Projekte" habe ich mich mal wieder durch meine Burdahefte gewühlt und bin auf diesen Schnitt gestoßen. Im Grunde genommen ist es ein ganz einfacher Raglanschnitt mit großem Ausschnitt und so aus Webware…
read more