Darf ich vorstellen: Emma, die Maus

Das ist Emma, die Maus 🙂

Maus_4

Die Tiere von Arne und Carlos stricke ich einfach super gerne. Nach der Puppe Pauline und den beiden Hasen Heinz und Erna musste es nun auch die Maus sein. Allerdings ist Emma nicht mehr bei mir, denn sie war ein Geburtstagsgeschenk 🙂

Maus_1

Emma ist super neugierig und musste den ganzen Garten untersuchen. Wie Mäuse halt so sind….

Maus_2

Gestrickt habe ich die Maus wieder aus Sockengarn mit doppeltem Faden, gefüllt mit Bastelwatte. Die Anleitung stammt aus dem Buch „Garden Strikk – Stricken, Häkeln und Sticken für draußen“ von Arne und Carlos.
Aber nackt kann so eine Mausdame nicht rumlaufen. Daher habe ich sie noch mit einem Kleid und einer Shorts versorgt. Die Anleitungen für die Klamotten stammen auch aus dem genannten Buch. So ist sie ausgehfein 🙂

Maus_3

Wahrscheinlich werde ich mir selbst auch noch eine Maus stricken. Ich finde diese Stricktiere toll und wenn man einmal drin ist, gehen die auch relativ schnell 🙂

Viele liebe Grüße, Eure Brigitte

P. S. Nun habe ich endlich auch ein Bild von dem superlieben Geschenk, dass mir Marita zum Bloggeburtstag geschickt hat, gemacht. Ist der Stoff nicht toll und das Täschchen erst… Nochmal Danke  Marita 🙂

Geschenk

Verlinkt zu: Crealopee, Link Your Stuff, 12 Bücher – 12 Projekte, Machtag, Stricklust

 

10 Gedanken zu „Darf ich vorstellen: Emma, die Maus

  1. So eine super niedliche Maus! Da kann ich nur gut verstehen, dass du auch noch eine brauchst 🙂

    Liebe Grüße
    Rebecca

  2. Ich habe sie heute gesehen, die Emma!
    Sie saß zwischen vielen anderen großen und kleinen Geschenken – neugierig wie sie ist, die Nase überall mittendrin.

    Liebe Grüße,
    Angelika

  3. OMG! Ich bin völlig verzuckert und schockverliebt! Emma ist sooooooo bezaubernd! Ich komme aus dem Anschauen und Bewundern gar nicht mehr raus. Eine wundervolle Handarbeit, in der – wie man sieht – ganz viel Liebe steckt.

    Danke fürs Teilen und Mitmachen und liebste Grüße, Kirstin

  4. Klasse! Was für eine fröhliche, niedliche Maus! Ganz klar, dass du auch noch eine bei dir brauchst 🙂
    Liebe Grüße
    Christiane

  5. Aaach was ist die wieder niedlich! Ich werd jetzt auch bald mal mit so ner Puppe anfangen, du hast mich da echt angesteckt 😀
    Und noch ein großes Lob für die schönen Fotos! 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

  6. Liebe Brigitte,
    ich schmelze dahin! Die Maus ist ja wohl sowas von süß! Ich bin ganz begeistert. Irgendwann fange ich wegen dir doch noch mit dem Stricken an, bzw. ziehe ein Projekt auch mal durch.

    Schöne Grüße
    Andrea

  7. Liebe Brigitte,
    diese kleine Maus ist ja entzückend! Ich kann verstehen, dass Du noch ein Exemplar für Dich stricken möchtest. Wie gut, dass Du sie vor dem Verschenken noch einmal fotografiert hast. Die Bilder sind herrlich!
    Liebe Grüße,
    Anneli

  8. Pingback: Best of DIY 2015 | Punktemarie

Kommentare sind geschlossen.