Dotted Rays und Unicorn Parallelograms

Auch heute zeige ich Euch wieder etwas Gestricktes … Irgendwie komme ich im Moment kaum zum Nähen, aber Stricken geht irgendwie immer 🙂 Dotted Rays und Unicorn Parallelograms sind zwei von insgesamt 10 neuen Schals, die Stephen West für seinen Spring KAL bei ravelry designt hat.

Dottet_Rays_Scarf_1

Das ist der Dotted Rays Scarf, ein Traum – finde ich. Gestrickt habe ich ihn mit einem Sockengarn aus meinem Fundus (130 g Crazy Zauberball) und Nadelstärke 6 (!) In der Anleitung wird auch ein ähnlich dickes Garn mit einer stärkeren Nadel verwendet. In der Kombi mit Nadelstärke 6 bekommt das Tuch einen tollen Lace-Charakter, herrlich 🙂 Es ist total fluffig und leicht, fast ein wenig wie Spinnenweb…

Und es geht super schnell. Ich habe dafür insgesamt nur 3 Tage gebraucht 🙂 Obwohl es echt groß ist…..

Dottet_Rays_Scarf_2

Das zweite Tuch nennt sich Unicorn Parallelograms und ist der perfekte Restverwerter. Auch hierfür habe ich Sockelwolle genommen. Insgesamt besteht der Schal aus 20 Streifen und jeder Streifen war in der Anleitung mit 50 m angegeben. Bei mir sind das pro Streifen jeweils 13 g Sockelwolle…Besser geht gar nicht, um den Resteberg auf eine schöne und gleichzeitig sinnvoll Art und Weise zu reduzieren 🙂

Parallelograms_2

Wie Ihr seht, ist der Schal riesig. Wenn ich ihn mir nur einfach um den Hals lege, hängen die beiden Enden fast bist auf den Boden… Auch dieser Schal ging trotz seiner Größe relativ schnell, aber trotzdem habe ich dafür ein paar Tage länger gebraucht 🙂

Parallelograms_3

Selbstverständlich sind beide Tücher nur für mich alleine 🙂

Und jetzt werde ich mich wieder an meine Vianne machen, der Strickjacke für den Outfit Along 2015.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Restfeiertag und ein sonniges Wochenende 🙂

Liebe Grüße, Eure Brigitte

Verlinkt zu: RUMs, Link Your Stuff, Stricklust

 

Comments: 6

  1. Wow, wieder so tolle Schals, die gefallen mir beide,
    der Dotted Rays scarf fast noch ein ticken besser.
    Die zu und Abnahmen beim 2. find ich auch eine klasse Idee.
    Dir auch ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Nähoma

    • Danke Dir meine Liebe, freu mich sehr, dass Dir die Schals so gut gefallen 🙂 Und mir gehts genauso, den Dotter Rays mag ich auch noch einen Tick lieber 🙂

      Liebe Grüße, Brigitte

  2. Liebe Brigitte,
    ich sehe gern etwas Gestricktes von Dir 🙂 Deine Schals hast Du ja in einer enormen Geschwindigkeit genadelt. Sie sehen beide ganz toll aus. Sockengarn mit ND 6 muss ich auch mal ausprobieren. Der Lace-Charakter gefällt mir gut!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Anneli

  3. Wow! 3 Tage hast du für das erste Tuch nur gebraucht? Du strickst unglaublich schnell! Und so schöne Ergebnisse kommen auch noch dabei raus 🙂
    Das erste Tuch wirkt wirklich sehr weich und federleicht – ich mag das Lace-Muster sehr. Und die Zauberball-Wolle ist toll dafür.
    Das zweite Tuch ist ja wirklich perfekt zur Reste-Verarbeitung! Ich liebe solche riesigen Tücher 🙂

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir Christiane

  4. Ich wäre ja noch sehr interessiert an Tragebildern 🙂 Der zweite gefällt mir supergut, ich mag die bunten Farben gerne und wenn dann noch Resteverwertung geht … leider kann ich Sockenwolle nur an den Füßen ertragen 🙁

  5. Sehr schönes Tuch und Schal! Besonders den Schal würde ich gerne mal getragen sehen. Ich finde das Design toll, trotz dass es so einfach ist!
    Liebe Grüße,
    yacurama