Mit Brot und Butter Finale zu RUMs

Kaum zu glauben, die Aktion Brot und Butter von Frau Siebenhundertsachen ist schon wieder zu Ende.... Aber diese Aktion hat sich gelohnt :-) Geplant hatte ich Anfang des Jahres Ein Lady Skater Dress in einem Winterkuschelstoff, zum Beispiel einem Nicky oder so. Ein passendes Unterkleid Webstoffhose Jamise von Pattydoo Ideensammlung für Hosen und Röcke Was habe ich davon umgesetzt? Einiges und vieles nicht :-) Also, umgesetzt habe ich das Lady Skater Dress in einem Winterkuschelstoff und hier ist es Ich liebe dieses Kleid. Genäht habe ich es aus einem superweichen Baumwollnickystoff. Dieser Schnitt ist einfach mein Brot und…
read more

Die Kosmetiktasche, die mitwächst

So was nenne ich mal richtig praktisch: eine Kosmetiktasche, die mitmachst :-) Will man nur kleine Flaschen oder einfach wenige Sachen mitnehmen, benutzt man die unteren Druckknöpfe... ... hat man große Flaschen zu verstauen, nimmt man die oberen. Wirklich ideal :-) In der Anleitung sind nur die unteren Knöpfe eingetragen, also Knöpfe oder Klettband. Aber ich wollte eine möglichst große Flexibilität und daher habe ich einfach ein gutes Stück weiter oben noch einmal Kamp Snaps angebracht. So kann ich die Tasche beliebig verwenden :-) Entstanden ist diese Tasche im Rahmen des Taschenspieler 3 Sew Alongs…
read more

Geldbeutel = Toolbox

Mittlerweile sind wir bei der dritten Tasche vom Taschenspieler 3 Sew Along: dem Geldbeutel. Gefallen hat mir dieser Schnitt der Farbenmix-CD von Anfang an, wobei mir auch sofort klar war, dass ich den Geldbeutel nicht als solchen benutzen werde. Denn wie Ihr wisst, mag ich kleine Geldbörsen und der Geldbeutel ist schon recht groß. Und für Geld und Karten ist mir persönlich diese Tasche auch zu unsicher. Das Kleingeld ist zwar gut verpackt in einer gesonderten Reißverschlusstasche, aber die beiden anderen Fächer sind immer weit offen, wenn man den großen Reißverschluss öffnet. Wie ich mich kenne, würde jedesmal an der…
read more

Fuchsige Zirkeltasche und ein Blick durchs Schlüsselloch

Knapp vor Schluss stelle ich Euch heute meine Zirkeltasche von der neuen Taschenspieler 3 CD vor. Jeweils bis Mittwoch kann man bei Emma, die lieberweise den Taschenspieler-3-Sew-Along ausrichtet, die aktuellen Taschen einstellen. Und die Zirkeltasche gefiel mir von Anfang an - wobei es da auch noch mehr Lieblinge gibt :-) Für mich ist diese Tasche perfekt für den Alltag, denn ich brauche kleine und praktische Taschen. Klein ist sie, bei mir noch ein bisschen kleiner, denn ich habe sie auf 90 % verkleinert. Passt für meine Bedürfnisse besser. Und praktischer geht nicht, denn im Taschendeckel verbirgt sich ein…
read more

Es geht los …

... auch bei mir: der Taschenspieler 3 Sew Along beginnt mit der Beuteltasche :-) Mit dem Sew Along zur Taschenspieler CD 2 habe ich meinen Blog gestartet und nun, knapp zwei Jahre später gibt es eine neue CD von farbenmix, Taschenspieler 3 :-) Und wie in den Jahren zuvor, richtet die liebe Emma wieder einen Taschenspieler Sew Along aus. Klar bin ich auch bei diesem Sew Along wieder dabei. Gestartet wird mit der Beuteltasche. Der Name ist Programm, die Beuteltasche ist echt richtig groß und perfekt für einen Einkaufsbummel :-) Und ist auch super schnell genäht.…
read more

Jahresprojekt Decke 2016 #2

Sie wächst und gedeiht : meine Grannydecke :-) Ich bin total begeistert, wie zügig das Ganze vorangeht. In dieser Woche wird der erste Zwischenstand des "Jahresprojekt Decke 2016" bei Bella gezeigt. Meine Decke sieht mittlerweile so aus Insgesamt sind jeweils 8 Grannies pro Reihe und 11 Reihen in der Höhe geplant. Genaueres dazu findet Ihr im ersten Post zur Jahresdecke. Geschafft habe ich bisher schon 7 Reihen und die Quadrate für Reihe 8 sind schon fertig :-) Ab jetzt kann ich also ein bisschen trödeln :-) Ich bin super froh, dass ich mich für die einfarbigen Grannies entschieden…
read more

Ein Shrug und Brot und Butter

Manchmal ist es schon witzig. Da strickt oder häkelt man ein Teil nach, weil es einem zwar richtig gut gefällt, aber mehr weiß man nicht. Und dann ist es fertig und siehe da, es wird zu einem Lieblingsteil, zu einem Brot und Butterkleidungsstück :-) Das ist mir mittlerweile das zweite Mal passiert. Erst mit der Vitamin D Strickjacke und nun mit diesem gehäkelten Shrug :-) Die Anleitung findet Ihr hier. Er geht super schnell und läßt sich wunderbar mindless arbeiten. Gehäkelt habe ich den Shrug aus der Wolle Zitron Trilogie mit Häkelndel Nr. 4,5. Insgesamt habe…
read more