Es geht los …

… auch bei mir: der Taschenspieler 3 Sew Along beginnt mit der Beuteltasche 🙂

Beuteltasche_3

Mit dem Sew Along zur Taschenspieler CD 2 habe ich meinen Blog gestartet und nun, knapp zwei Jahre später gibt es eine neue CD von farbenmix, Taschenspieler 3 🙂 Und wie in den Jahren zuvor, richtet die liebe Emma wieder einen Taschenspieler Sew Along aus. Klar bin ich auch bei diesem Sew Along wieder dabei. Gestartet wird mit der Beuteltasche.

Beuteltasche_2

Der Name ist Programm, die Beuteltasche ist echt richtig groß und perfekt für einen Einkaufsbummel 🙂 Und ist auch super schnell genäht. Zu Anfang war ich ja etwas skeptisch wegen der Anbringung des Henkels. Denn ich hatte in einigen Blogs gelesen, dass das irgendwie schwierig sei. Aber ich hab mir gedacht, nicht bange machen lassen, einfach machen wie immer. Und es hat total problemlos geklappt 🙂

Beuteltasche_1

Genäht habe ich meine Beuteltasche aus drei aussortierten Oberhemden vom Punktemann. Farblich passten die recht gut zusammen und der relativ dünne Hemdenstoff ist auch perfekt, so kann die Tasche klein zusammengefaltet werden. Weniger toll an diesem Stoff ist, dass er, auch wenn man ihn gebügelt hat, sofort wieder knuddelig aussieht. Eigentlich war die Tasche gebügelt, aber vor den Fotos habe ich schnell noch Brötchen eingekauft und dafür die Tasche mitgenommen. Hätte ich mal sein lassen sollen… Dann wären die Bilder etwas weniger zerknautscht…

Beuteltasche_5

Jeweils auf einer Seite habe ich die Knopfleiste und die Brusttasche eingebaut. So habe ich auch direkt außen und innen eine kleine Tasche mit dabei 🙂

Beuteltasche_4

Die Größe der Beuteltasche finde ich richtig gut. Meistens sind mir die Taschen von den Taschenspieler-CD’s etwas zu groß. Daher verkleinere ich mir die Schnitte oft. Auch die nächste Tasche, die Zirkeltasche, habe ich etwas kleiner ausgedrückt, mit 90%. Wie ist das bei Euch, passen die Größen oder sind Euch die Taschen auch manchmal zu groß?

Alle Beuteltaschen findet Ihr bei Emma, viel Spaß beim Stöbern 🙂

Viele liebe Grüße, Eure Brigitte

Verlinkt zu: Frühstück bei Emma, Creadienstag, HOT, DienstagsDinge, Taschen und Täschchen

4 Gedanken zu „Es geht los …

  1. Liebe Brigitte,
    Tolle Idee,eine Tasche aus alten Oberhemden zu machen. Davon haben wir auch genug. Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag.

    Liebe Grüße
    Marita

  2. Schöne Idee mit der Hemdenverwertung! Und das Knittern gehört halt zum Design! Gefällt mir deine Tasche!
    Liebe Grüße
    Katharina

  3. Liebe Brigitte,
    Deine Beuteltasche ist sehr originell und die „Stoffauswahl“ gefällt mir super! Ich finde es immer schön, wenn man alte Sachen noch verwerten kann. Vielleicht hat Dein Mann ja noch bügelfreie Hemden abzugeben, dann knittert es nicht :-), obwohl man es eigentlich gar nicht sieht. Der Look ist klasse!
    Liebe Grüße
    Anneli

  4. Die Idee mit den Hemden finde ich toll, so hast du deinen Mann beim Einkaufen immer mit und er hilft dir sogar beim Tragen 😉
    Gruß Frau Käferin

Kommentare sind geschlossen.