Die Kosmetiktasche, die mitwächst

So was nenne ich mal richtig praktisch: eine Kosmetiktasche, die mitmachst 🙂 Will man nur kleine Flaschen oder einfach wenige Sachen mitnehmen, benutzt man die unteren Druckknöpfe…

Kosmetiktasche_1

… hat man große Flaschen zu verstauen, nimmt man die oberen. Wirklich ideal 🙂

Kosmetiktasche_2

In der Anleitung sind nur die unteren Knöpfe eingetragen, also Knöpfe oder Klettband. Aber ich wollte eine möglichst große Flexibilität und daher habe ich einfach ein gutes Stück weiter oben noch einmal Kamp Snaps angebracht. So kann ich die Tasche beliebig verwenden 🙂

Entstanden ist diese Tasche im Rahmen des Taschenspieler 3 Sew Alongs von Emma. Die Anleitung findet Ihr wie immer auf der Taschenspieler 3 CD von farbenmix. Das Schnittmuster ist auch ideal für Anfänger, denn es besteht nur aus insgesamt vier Schnittteilen (zwei für Innen und zwei für Außen) und geraden Nähten.

Für Innen sollte man möglichst abwaschbare Stoffe verwenden, also Wachstuch oder beschichtete Baumwolle. Ich habe ein Stück von einem alten Duschvorhang genommen, der komplett aus Kunststoff besteht. Wirklich Plastik, wie eine etwas dickere Tüte, ohne Stoffstruktur. Im Prinzip ideal für eine solche Innentasche, praktisch eher nicht zu empfehlen. Denn die Wendeöffnung der Tasche befindet sich im Boden der Innentasche… Und wenn die dann nur aus Plastik besteht… da reißt diese Wendeöffnung dann schnell ein… Ich konnte das Ganze aber relativ gut retten, indem ich einfach eine kleine Falte im Boden eingenäht habe und so den Riß darin verstecken konnte 🙂

Kosmetiktasche_3

Der Schnitt eignet sich perfekt für ein Last-Minute-Geschenk. Denn Kosmetiktaschen oder Kulturbeutel kann jeder brauchen und gerade diese, denn in dieser Tasche findet auch perfekt die Shampooflasche und das Duschgel aufrecht seinen Platz. Und sie geht richtig flott 🙂

Weitere tolle Modelle der Kosmetiktasche findet Ihr hier. Bei den nächsten Taschen mache ich Pause, denn diese Art große Kollegtasche ist nicht so meins. Aber sobald meine Modelle kommen, bin ich wieder dabei 🙂

Liebe Grüße, Eure Brigitte

Verlinkt zu: Creadienstag, Frühstück bei Emma, HOT, Link Your Stuff, Taschen und Täschchen, DienstagsDinge

Comments: 8

  1. Eine sehr hübsche Kosmetiktasche. Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Andrea

    • Danke Dir liebe Andrea 🙂

      Viele Grüße, Brigitte

  2. Liebe Brigitte,
    das ist wirklich ein cleveres Täschchen – sowohl, weil auch auslaufgefährdete Sachen drin transportiert werden können, als auch, weil sie in groß und klein verwendbar ist. Toll!
    So langsam hast du ja wirklich schon einiges an schönen Täschchen genäht! 🙂
    Liebe Grüße
    Christiane

    • Danke Dir 🙂 Ja, ab und zu mal ein Täschchen macht echt Spaß und vorallem lernt man auch immer etwas Neues dabei 🙂

      Liebe Grüße, Brigitte

  3. Pah bist du ein Fuchs! Tolle Idee mit den zusätzlichen KamSnaps und über Duschvohang als Innentasche habe ich schon ein paar mal nachgedacht, danke für den Erfahrungsbericht! 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

    • Gerne doch, an sich lies sich der Duschvorhang gut vernähen, aber das wenden war echt blöd, lang Riß…

      Viele liebe Grüße, Brigitte

  4. Sehr cool liebe Brigitte! 🙂
    praktisch und hübsch zugleich – einfach perfekt! ❤️
    viele liebe Grüße, Gesine

    • Danke Du Liebe 🙂

      Viele Grüße, Brigitte