Jersey mal anders

Bisher habe ich Jersey als Stoff verwendet, für Kleider oder Shirts. Aber Jersey gibt es ja auch als Garn zum Häkeln und Stricken. Nachdem ich das kostenlose Video bei Makerist zum Thema "Armreifen schnell und chic stricken" entdeckt hatte, wußte ich, irgendwann muss ich das mal probieren :-) Die Armreifen habe ich schon vor einer Zeit nach diesem Video gestrickt. Wer mir auf Instagram folgt, hat sie schon gesehen :-) Klappt wirklich super und ist auch trotz der dicken Nadeln und dem dicken Garn relativ angenehm. Denn mit diesem dicken Garn zu arbeiten ist schon…
read more

#MeMadeMay2016: Woche 2

Schon wieder ist eine Woche rum... Das geht so schnell, kaum zu glauben... Und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Auch in der zweiten Woche des MeMadeMay2016 habe ich es wieder geschafft, meine persönliche Challenge zu erreichen: täglich ein selbstgenähtes, -gestricktes oder -gehäkeltes Teil zu tragen. Die jeweils aktuellen Tagesbilder könnt Ihr natürlich auch täglich ganz aktuell bei Instagram anschauen :-) Tag 9: Die neue Woche hat mit einer Elaine von pattydoo begonnen, einem Shirt aus meinen Anfängen, das ich wie es aussieht noch nicht verbloggt habe... Ich ziehe es immer wieder gerne…
read more

#MeMadeMay2016: Woche 1

Heute ist bereits die erste Woche des MeMadeMay2016 rum. Ich finde es total spannend bei dieser Aktion, die Zoe auch in diesem Jahr wieder angestoßen hat, mitzumachen. Meine persönliche Challenge ist es, jeden Tag ein selbst genähtes, gestricktes oder gehäkeltes Teil zu tragen und nach Möglichkeit auch jeden Tag auf Instagram zu dokumentieren. Man lernt durch dieses Projekt seinen Kleiderschrank und auch seine Defizite wesentlich besser kennen. Und man greift nicht immer zu den gleichen Stücken, weil man die halt so gerne anzieht :-) Tag 1: Gestartet bin ich bei MeMadeMay mit einer kuschligen und gemütlichen…
read more

Jahresdecke 2016: Die beiden Neuen!

Das hätte ich zu Anfang des Jahres, als ich mich bei Bella zum Projekt Jahresdecke 2016 eingetragen habe, auch nicht gedacht, dass ich Anfang Mai bereits meine zweite und dritte Decke angefangen habe und Nummer 1 fertig ist... Aber so ist das manchmal, man leckt einfach Blut und dann läuft es wie von selbst :-) Hier nochmal meine fertige, erste Jahresdecke 2016: Da mir dieses Grannyhäkeln so unheimlich viel Spaß gemacht hat, dachte ich mir, wäre es doch vielleicht auch eine gute, angenehme und vor allem auch schnelle Methode, meine Sockenwollreste endlich zu reduzieren... Davon habe ich…
read more