Mini-Money-Bags

Als dieses Schnittmuster rauskam und ich die vielen niedlichen Beispiele im Netz gesehen habe, gab es für mich nur eins: ich will auch 🙂 Daher habe ich auch ziemlich schnell die Anleitung von keko-kreativ gekauft… und nun lag sie da, mächtig lange… wie das manchmal so ist… Aber nun habe ich endlich zwei Mini-Geldbörsen genäht.

Mini_Money_Bag_5

Und nun frage ich mich wirklich, warum ich dafür so lange gebraucht habe. Denn ich habe selten etwas genäht, das so schnell fertig war und dann auch noch so einfach und problemlos. Die Anleitung ist wirklich gut 🙂

Mini_Money_Bag_3

Da langsam ja auch Weihnachten ins Blickfeld kommt – ja… ich weiß… dauert noch ein wenig …. aber eben nur ein wenig und dann ist es dann ganz plötzlich da 🙂 – finde ich die Anleitung auch perfekt. Denn diese kleine Geldbörse ist ideal als Geschenk.

Mini_Money_Bag_1

Für zwischendurch ist diese Geldbörse toll. Schnell zur Eisdiele, an den Strand, auf den Markt und das dann ohne die dicke Börse, nur mit dem Wesentlichen bestückt 🙂 Ideal. Daher werde ich diese Börse sicher noch einige Male für die Geschenke- und Mitbringselkiste nähen. Außerdem lassen sich hier toll Stoffrest abbauen 🙂

Mini_Money_Bag_4

Mit diesen kleinen Portemonnaies habe ich nun auch endlich wieder einen Beitrag für Katharinas Taschen-Sew-Along, im August werden bei ihr „Mini-Taschen“ gesammelt  🙂 Und da die Mini-Börse in blau mit den Blümchen für mich ist, dürfen die beiden heute auch zu RUMS.

Liebe Grüße, Eure Brigitte

Verlinkt zu: RUMS, Taschen-Sew-Along, Taschen und Täschchen

3 Gedanken zu „Mini-Money-Bags

  1. Die sehen wirklich sehr praktisch aus und mir gefallen deine Stoffzusammenstellungen! Danke fürs Zeigen 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

  2. Liebe Brigitte,
    Deine kleinen Portemonnaies sehen richtig süß aus und sind eine wunderbare Geschenkidee. Dass Du dabei außerdem noch Deine Stoffreste verarbeiten kannst, ist eine guter Nebeneffekt 😉
    Liebe Grüße
    Anneli

  3. Ach wie niedlich und dann auch gleich mit der IKEA Karte drin
    Ich muss auch dringend eine kleine Geldbörse nähen, wo das Käferchen doch nun bald Taschengeld bekommt.
    Gruß Frau Käferin

Kommentare sind geschlossen.