Türchen Nr. 8: Sprubbelchen

Heute wurde mein Türchen im Blogger Adventskalender geöffnet:

sprubbelchen_1

Drin waren: ein Sprubbelchen und ein Beutel Winter-Kräuter-Tee!

sprubbelchen_2

Ich mag diese kleinen Spüllappen unheimlich gerne und verwende sie seit langem in meiner Küche 🙂 Mittlerweile habe ich einen recht ordentlichen Stapel, so dass ich mir wirklich jeden Tag ein neues Sprubbelchen nehmen kann…

Als ich dann überlegen musste, was mache ich denn für den Adventskalender, war sehr schnell klar: ich mache jedem ein Sprubbelchen. Die Anleitung stammt von andrea liebt herzen, Ihr findet sie hier. Da ich ja die Küchen der Teilnehmerinnen nicht kenne, habe ich extra relativ dezente Farben ausgesucht, die eigentlich in jeder Küche ihren Platz finden müssten.

Aber 24 von diesen Sprubbelchen häkeln… das sind echt viele und es braucht doch so seine Zeit. Zum Glück habe ich früh genug angefangen 🙂 Gehäkelt habe ich die Sprubbelchen aus reiner Baumwolle (Lana Gr*ossa Star), daher können sie ganz normal in die Waschmaschine  – bis 60° nach Angabe auf der Banderole. Danach dürfen sie allerdings nicht in den Trockner… (ich mach das zwar immer, aber man soll es halt nicht…)

sprubbelchen_7

Ich hoffe, ich habe den Geschmack der Adventskalenderteilnehmerinnen getroffen und konnte Euch eine Freude machen 🙂

Liebe Grüße, Eure Brigitte

Verlinkt zu: Häkelliebe und Link Your Stuff

Comments: 19

  1. Die sind sooo süß, ich will auch ganz viele davon haben! 🙂
    Vielen Dank liebe Brigitte! <3 Du hast genau meinen Geschmack getroffen! 🙂
    Allerliebste Grüße
    Biggi

    • Das freut mich total 🙂 Danke Dir !!!

      Ganz viele liebe Grüße, Brigitte

  2. Liebe Brigitte, ich kann es ja irgendwie noch nicht glauben… Du hast dieses tolle „Sprubbelchen“ tatsächlich 24x gehäkelt!? Das ist ja soooo lieb von dir. Ich habe mich riesig gefreut und danke dir von ganzem Herzen für so ein tolles Geschenk. Du sagst ja, man kann es auch in die Waschmaschine stecken… Dann werde ich das schöne Teil vielleicht auch mal benutzen :-). Wünsche dir noch eine wunderbare Adventszeit. Sei lieb gegrüßt. Christine

    • Oh ich freu ich, dass Dir Dein Sprubbelchen gefällt, dann hat sich die Arbeit gelohnt 🙂 Also ich werfe meine immer in die Waschmaschine und danach – unerlaubt – auch in den Trockner. Hab sie ja im Dauereinsatz 🙂

      Liebe Grüße, Brigitte

  3. Jen says:

    Liebe Brigitte,
    ich habe mich heute morgen so gefreut…..
    Vielen Dank für dein tolles Schrubbelchen….
    Mein Geschmack hast du total getroffen…..
    Wie gerne hätte ich davon auch einen Schrank voll…..Dankeschön…
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    • Da bin ich ja froh, dass es passt 🙂 Ich hab wirklich lange überlegt, welche Farben möglichst vielen gefallen könnten und trotzdem noch zu mir passen 🙂 Danke Dir 🙂

      Viele liebe Grüße, Brigitte

  4. Liebe Brigitte,
    da hast du ja eine ganze Menge von den Schrubbelchen gehäkelt,
    die gefallen mir auch sehr.
    Ich würde sie glaube ich, auch in den Trockner stecken,
    da sie ja ein bisschen dicker sind
    und bei dem Wetter sicherlich nicht gut durchtrocknen würden.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    • Ja Du, das waren echt viele 🙂 Aber es haben sich scheinbar alle darüber gefreut und das wiederum freut mich sehr 🙂 Schön, dass sie Dir auch gefallen. Übrigens werden die selbst im Trockner nicht „knochentrocken“ 🙂

      Hab eine schöne Vorweihnachtszeit und ganz liebe Grüße, Brigitte

      P. S. Bei dem Namen Sprubbelchen muss ich auch jedesmal wieder nachschauen, wie er denn nun richtig geschrieben wird 🙂

  5. PS
    hatte ich doch zuerst Sprubbelchen geschrieben,
    dann nochmal nach oben zu Jen gescrollt
    und prompt Schrubbelchen abgeschrieben.
    Sorry, passiert halt, wenn man „abschreibt“.
    LG Nähoma

  6. Liebe Brigitte,

    vielen Dank für das schöne 8.Kalendertürchen! Das diese schönen Schrubbelchen viel Arbeit gemacht haben, das kann ich mir denken und man sieht es auch. Ich trau mich gar nicht es zu benutzen so schön finde ich es. Na vielleicht kann ich mich doch noch überwinden.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

  7. Die würden es bei mir gar nicht in die Spüle schaffen. Vorher würde sie sich das Käferchen schnappen und für Ihre Legofiguren als Picknickdecke oder ähnliches nutzen.
    Gruß Frau Käferin

  8. Das war eine sehr süße Idee! Vielen Dank! 🙂

    • Danke Dir, freu mich, dass es Dir gefällt 🙂

      Liebe Grüße, Brigitte

  9. Lisa says:

    Liebe Brigitte,
    vielen lieben Dank für das Sprubbelchen! So süß,ich trauc mich gar nicht es auszuprobieren.
    Liebe Grüße
    Lisa

    • Doch trau Dich, dafür sind die ja da und es spült sich damit viel schöner 🙂

      Danke und liebe Grüße, Brigitte

  10. Liebe Brigitte,

    ich habe mir wirklich MEGA über dein Sprubbelchen gefreut. Schon lange bewundere ich die Teile auf diversen Blogs. Jetzt hat mich das Virus voll erwischt. Ich habe jetzt die Anleitung und befinde mich gerade ich einer furchtbaren Suchtphase – lach!!!
    Es macht riesig Spaß.
    Du hast aber mit einer kleineren Naden gehäkelt, oder?
    Ganz lieben Dank und dir einen schönen 3. Advent.

    Nicole

    • Danke Dir, Du Liebe 🙂 Freut mich, dass ich Dich angesteckt habe… Ja, die Dinger machen echt süchtig und auch wirklich Spaß, darum hab ich auch auch so viele 🙂 Ich habe glaube ich mit Nadelstärke 4 gehäkelt.

      Viele liebe Grüße, Brigitte

  11. Hallo liebe Brigitte,
    jetzt schaff ich es endlich auch mal zu dir zu kommen 🙂
    Vielen lieben Dank für dein Sprubbelchen. Das ist eine tolle Idee und ich staune, dass du das echt 24 mal gehäkelt hast! Puuhhh!
    Unser Adventskalender war schon toll und es ist schade, dass er schon vorbei ist 🙂
    Dafür durfte ich deinen Blog kennenlernen und komm jetzt bestimmt ab und zu mal vorbei 🙂
    Ganz lieben Gruß und alles Gute für 2017,
    Trixi

    • Danke liebe Trixi, freu mich sehr, dass Die das sprubbelchen so gut gefällt 🙂 Ja, es war schon viel, davon 24 zu häkeln, hab ich aber erst zum Ende so empfunden 🙂 Der Adventskalender hat mir auch viel Spaß gemacht und es waren wirklich schöne Sachen in den Päckchen 🙂

      Viele liebe Grüße und ich freu mich auch sehr, dadurch neue Blogs wie Deinen, kennenzulernen :-), Brigitte