Aufholjagd geschafft!!

Gerade noch rechtzeitig bevor der nächste Monat beginnt: Alle bisherigen Blöcke der Aktion „6 Köpfe -12 Blöcke“ sind fertig 🙂

Bei den ersten drei war ich noch so einigermaßen zeitlich dabei, aber dann kam der Block mit dem Dresdener Teller von Andrea. Es dauerte ja alleine schon, bis ich mir sicher war, dass ich das dazugehörige Lineal unbedingt brauche. Dann war es vergriffen, dann konnte man es gewinnen und dann war der Monat fast rum und ich habe es endlich dann doch bestellt, da die Glücksfee mir keins gebracht hat 🙁

Das Tutorial ist richtig gut und wenn man alles genau macht, klappt es hervorragend. Wenn, denn ich war anscheinend beim Zuschneiden des Teller etwas schlampig und dadurch waren die Ende der Spitzen nicht gleichlang… Dadurch ist mir ein Ende beim Festnähen des Mittelkreises wieder rausgerutscht, unter dem Kreis… Lösung: ein breiter Zickzackstich wie bei einer Applikation. Jetzt hält alles und ich nehme es als zusätzliches Designelement. Das der Kreis leicht schief festgenäht ist, habe ich übrigens erst auf den Fotos gesehen… Irgendwas ist ja immer, aber das bleibt so 🙂
Dann kam der nächste Monat und da hab ich alles möglich andere gemacht und diese Blöcke schlicht vergessen. Dieses Mal hat Katharina das dazugehörige Tutorial zum Block „Dutchman’s puzzle“ geschrieben. Ging im Nachhinein recht schnell, wenn man denn erstmal angefangen hat… Aber das habe ich halt erst am Dienstag… dieser Woche ….

Und schwupp stand schon der nächste Block an, dieses Mal von Gesine. Ein tolles Muster der „Ananas Block“ . Sieht ziemlich kompliziert aus, ist es aber, wenn man sich Schritt für Schritt an die Anleitung hält, gar nicht und dauert auch gar nicht so lange 🙂 Aber das weiß man natürlich erst, wenn man wirklich anfängt. Durch unseren Urlaub Anfang Juni habe ich die Blöcke erst in dieser Woche genäht und bin total begeistert. Übrigens ist dieser Block bei mir etwas kleiner als die anderen… Aber das kann man ja später mit den Zwischenstücken ausgleichen…

Die Decke wird richtig schön und ich freue mich schon riesig auf den nächsten Block. Wobei ich sehr gespannt bin, wie ich so mit den Farben und den Stoffen hinkomme. Ich habe mir zwar, wie in der Anleitung empfohlen, ein Fat Quader gekauft, aber man benutzt ja immer die schönsten Stoffe zuerst und dann muss man halt schauen, was da so übrig bleibt… Aber das wird schon 🙂

Da es meine Decke werden wird, dürfen die Blöcke heute auch zu RUMS 🙂 Übrigens, liebe Katharina, Dein Virus ist erfolgreich hier angekommen… Ich habe die ersten Papierhexies ausgeschnitten und werde gleich damit beginnen, meine ersten Hexies zu nähen 🙂

Liebe Grüße, Eure Brigitte

9 Gedanken zu „Aufholjagd geschafft!!

  1. Ganz zauberhafte Blöcke hast du da genäht. Ich hab wohl noch ein bisschen mehr aufzuholen.

    Liebe Grüße
    Andrea

    • Danke Dir liebe Andrea, wenn man einmal anfängt, geht’s es echt flott… aber man muss anfangen… Du schaffst die fehlenden auch noch,ganz sicher 🙂

      Viele liebe Grüße , Brigitte

  2. Liebe Brigitte,
    deine Blocke sehen so richtig toll nach Sommer und Sonne aus… 🙂
    Na da bin ich schon gespannt welche Stoffe sich in deinem Fat Quarter noch so verbergen… wann bekommen wir denn die ersten Hexies zu sehen…ich mag diese Form total gerne…

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte 🙂

    • Ja, stimmt, die Farben sehen nach Sommer und Sonne aus 🙂 Wahrscheinlich hat mich das auch angezogen :-)Freu mich sehr, dass sie Dir gefallen. Wann es Hexies zu sehen gibt, mal sehen…

      Liebe Grüße, Brigitte

    • Danke Dir liebe Christine, hab mich echt beeilt, aber im Juli dann vier Blöcke vor mir herschieben … das war mir dann doch Zuviel. Daher musste ich ran 🙂

      Viele liebe Grüße, Brigitte

  3. Du warst aber wirklich sehr fleißig, liebe Brigitte! Besonders schön finde ich den April-Block: Das Muster ist toll, und mir gefällt deine Umsetzung mit den bedruckten Ecken sehr gut. Auf deine Hexies bin ich auch schon gespannt!
    Liebe Grüße
    Christiane

  4. Die sehen wirklich ganz toll aus! Die Stoffe die du gewählt hast passen jeweils so toll zum Muster und trotzdem gut zusammen! Das wird ne super Decke!
    Liebe Grüße
    Katharina

    • Das ist immer das Schwierigste, finde ich, das Aussuchen der Stoffe und Muster passend zu den Blöcken… Aber es macht Spaß. Bin sehr gespannt auf die fertige Decke. Bis dahin mopse ich dem Punktemann immer seine Bullidecke 🙂

      Viele liebe Grüße, Brigitte

Kommentare sind geschlossen.