Auf den Nadeln im … Juli

Eigentlich ist der Monat Juli zwar schon fast vorbei, aber ein paar Tage hat er ja noch 🙂 Darum kann ich Euch heute auch noch meine Juliprojekte vorstellen. Insgesamt habe ich momentan drei Arbeiten auf den Nadeln: zwei Tücher und einen Sommerpulli 🙂 Fangen wir mit dem Sommerpulli an:

Gestrickt wird er aus dem Bändchengarn Dacapo von Lana Grossa mit Nadelstärke 5. Für diesen Pulli habe ich keine Anleitung und habe einfach nach Lust und Laune gestrickt 🙂 Insgesamt hatte ich mir sieben Knäuel in dem Olivgrün gekauft und jeweils zwei in Sand/Gold und dem goldgemusterten Farbton. Ein super Schnäppchen, aber dafür gab es eben von dem olivfarbenen Garn nicht mehr genügend Knäuel. So habe ich sie mit anderen, passenden Farben aufgefüllt. Weiterlesen

Eine Sommer-FrauAiko geht immer

Vor allem aus diesem traumschönen Schwalbernstoff 🙂 Diesen Stoff bewundere ich ja schon ewig auf diversen Blogs, aber da ich meistens meine Stoffe in den Läden vor Ort kaufe… Die hatten ihn halt bisher nie. Und nun war ich letztens auf einer Handarbeitsmesse und was bot da ein Stand an? Genau diesen Schwalbenstoff und dann auch noch in diesem schönen Sonnengelb. War klar, dass der mit mußte 🙂

Und welches Schnittmuster eignet sich dafür besser als FrauAiko. Ganz schlicht ohne irgendwelche Schnörkel, so dass der Stoff ganz alleine wirken kann. Viel mehr gibt es hierzu gar nicht zu erzählen, denn eine FrauAiko geht eben immer 🙂 Weiterlesen

Eine Sommer-Aiken

Es lohnt sich schon, wenn man seine Strickprojekte reduziert und sich so auf die jeweils aktuellen konzentrieren kann 🙂 So ist diese Sommer-Aiken in recht kurzer Zeit fertig gewesen. Wäre ja auch schade, wenn sich das Projekt bis in den Herbst oder Winter gezogen hätte…

Denn so könnte sie mit in den Koffer, wenn wir denn jetzt nochmal in Urlaub fahren würden 🙂 Aber wir sind ja gerade erst wiedergekommen… Weiterlesen

Meine neue Sommerdecke

Sie hat ja etwas gebraucht, meine neue Sommerdecke 🙂 Aber nun kann ich sie Euch endlich in voller Schönheit präsentieren. Wie im letzten Jahr hat Drops wieder zu einem Mystery CAL für eine Granny-Häkeldecke aufgerufen, der Spring Lane Decke . Bereits letztes Jahr habe ich mitgemacht und es hat wirklich viel Spaß gemacht. Hier das Ergebnis aus dem letzten Jahr 🙂 Zwischendurch finde ich häkeln echt schön 🙂 Daher war klar, auch in diesem Jahr bin ich wieder dabei. Aber nun zeige ich Euch erstmal das gute Stück…

Weiterlesen