Mein erster Hoodie – MMM # 3

Da muss man 50 Jahre alt werden für seinen ersten Hoodie… aber besser spät als nie 🙂 Und was soll ich sagen? Ich liebe dieses Teil: meine Lynn von pattydoo. Also genau das passende Projekt für den MeMadeMittwoch im März 🙂

Im Februar haben wir eine Woche Urlaub mit dem Wohnmobil an der Nordsee gemacht und es war ziemlich frisch… Man könnte auch sagen, fies kalt und in dieser Woche habe ich in meinem neuen Hoodie praktisch  „gelebt“ 🙂 Das Teil ist sowas von kuschlig und gemütlich… einmal an, will man es gar nich mehr ausziehen. Genäht habe ich die Lynn aus einem dickem Sweat mit einem relativ geringem Plastikanteil… Wie hoch, weiß ich  nicht mehr, aber es war erträglich. Gefüttert habe ich die Kapuze und auch die Taschen mit einem Jerseyrest von einer Frau Aiko.

Was ich im Schnitt weggelassen habe, sind die Ösen und das Band zum Zusammenziehen der Kapuze. Denn da der Sweat innen mit einem dicken Fell bestückt ist, kann man nur schlecht eine Verstärkung der Öse aufbügeln und ohne habe ich mich schlicht nicht getraut. Bin nicht so der Ösenfachmann… Aber durch den überlappenden Kragen hat mir auch nichts gefehlt. Die Kapuze hält auch so relativ gut. Ansonsten habe ich nur doch die Daumenlöcher an den Ärmelbündchen weggelassen, weil ich die einfach nicht mag und auch nicht benutzen würde. Mehr habe ich nicht geändert.

Und ich werde dieses Schnittmuster mit Sicherheit noch einmal nähen und zwar mit einem dünneren Sommersweat. Denn auch im Sommer braucht man mal einen solchen Pulli, dann aber eben nicht so dick. Jetzt weiß ich ja, dass ich diese Teile liebe, sie mir stehen und sie sich auch super leicht nähen lassen. Was braucht es mehr 🙂 Viel mehr gibt es zu diesem Projekt gar nicht zu sagen, außer, Schnittmuster passt und funktioniert sehr gut und es gibt natürlich wieder ein Video dazu. Da scheiden sich ja immer die Geister. Aber da ich zu den Geistern gehöre, die diese Videos lieben, perfekt für mich 🙂

Jetzt wünsche ich Euch ganz viel Spaß beim Stöbern, denn es gibt wieder viel zu Bewundern beim MMM 🙂

Liebe Grüße, Euere Brigitte

Comments: 3

  1. Die Farbe ist ja klasse! Und du hast recht, der Pulli steht dir sehr gut, schön dass er dir so gut gefällt!
    Liebe Grüße
    Katharina

    • Danke Dir, Du Liebe 🙂 Von der Farbe war ich auch direkt begeistert.

      Viele liebe Grüße, Brigitte

  2. 500 days of sewing says:

    ohja, Hoodies sind saugemütlich! Die Farbe ist der Knaller und das Kapuzen-Innere passt ja perfekt dazu!
    Der ist wirklich richtig toll geworden!
    Viele Grüße, Melanie