MeMadeMittwoch #3: Grün ist toll!

Grün ist eine meiner Lieblingsfarbe und wer hier schon einige Zeit mitliest, weiß, Grün und Orange sind einfach MEINE Farben :-) Daher war für mich auch direkt klar, als Selmin die Farbe Grün als erste Monatsfarbe bei "12 Colour oft Handmade Fashion" vorstellte, da machst Du mit. Gut der Januar ist nun schon länger vorbei, aber Grün bleibt eine super Farbe. Heute zeige ich Euch altes und neues in Grün. Bereits vor längerer Zeit hatte ich mir eine langärmlige Liv in einem dunkelblauen Stoff mit gelbgrünen Punkten genäht. Dieses Teil trage ich auch recht häufig. Da der Stoff einige kleine Fehler hatte, bekam ich damals beim Stoffkauf zum Ausgleich mehr Stoff und hatte so recht viel übrig. Aus diesem "Rest" habe ich nun eine kurzärmlige Liv genäht, denn der Frühling soll ja doch irgendwann kommen, glaube ich.... Und ich habe immer noch was übrig...
read more

Pyjamaparty: Finale!!

Pyjamapartys finde ich toll :-) Mitgemacht hab ich davon zwar nur wenige bei Klassenfahrten in meiner Schulzeit, aber es war immer lustig. Und alleine das Wort versetzt einen zurück. Ich muss dabei immer sofort an Hanni und Nanni denken. Diese Bücher habe ich als Kind verschlungen und da wurden ja so einige Pyjama- oder Mitternachtspartys gefeiert :-) Und seit einer Woche wird bei Tüt gefeiert. Sie hatte zum Pyjama-Sew-Along aufgerufen und bei ihr werden nun alle tollen Ergebnisses gezeigt :-) Da ich zwei Wochen in Urlaub war, kommt mein Pyjamabeitrag erst heute :-) Zum Urlaub und auch der dort…
read more

Pyjama Sew Along: Ich bin dabei

Ein Pyjama Sew Along... Das nenn ich doch mal ne cool Idee :-) Danke liebe Julia für die Idee, die Umsetzung und die Betreuung dieses Sew Alongs :-) Tja, nur was nähen bei diesem Sew Along... Ich überlege da ja schon seit einigen Tagen. Auf der einen Seite gibt es richtig viele tolle Schnittmuster zu diesem Thema, da ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Aber eigentlich möchte ich momentan erstmal auf meine vorhandenen Schnittmuster zurückgreifen. Sind ja nicht gerade wenig und sehr viele wurde bisher noch nicht mal ausgedruckt... Insgesamt schwirren mir drei Projekte…
read more

Aiken und Romy = OAL 2016

Auch in diesem Jahr haben Andi und Lauren wieder zum Outfit Along  aufgerufen. Bei dieser Aktion ist es immer Ziel, ein komplettes Outfit zu produzieren, halb gestrickt und halb genäht. In diesem Jahr war es die Idee, einen Rock zu nähen und dazu passend einen Sommerpulli.  Aber bevor ich Euch dazu mehr berichtet, erstmal mein OAL 2016 :-) In diesem Jahr wurde der Hollyburn skirt als Rockidee vorgeschlagen und die neue Strickanleitung Zinone von Andi als Sommerpulli. Beides habe ich nicht genommen, denn ich wollte keine neuen Schnitte oder Anleitungen kaufen, sondern etwas aus meinem ziemlich reichlichen Fundus verwenden :-)…
read more

Alles passend…

.... genau das könnte man jetzt zum Inhalt meiner Handtasche sagen :-) Denn nun gibt es neben der Handtasche an sich, der Minitasche und der Kopfhörertasche auch die passende Geldbörse. Ist sie nicht klasse? Ich mag diesen Stoff unheimlich gerne und noch habe ich ein kleines Stück. Wahrscheinlich nähe ich mir daraus noch eine Hülle für meinen Kalender... Mal sehen. Perfekt finde ich die Kombi mit SnapPap, dass ich bei der Geldbörse das erste Mal ausprobiert habe. Ein tolles Material, allerdings braucht man eine Nähmaschine, die auch bereit ist, über mehrere Schichten aus festem Material zu nähen.…
read more

Ein halber Herbstteller

Ja, heute gibt es einen "Herbstteller", aber eben nur einen halben :-) Ich habe meinen ersten - halben - Tellerrock konstruiert. Das ist richtig einfach und er hat Potential noch öfter genäht zu werden. Ist der Stoff nicht ein Traum? Vor dem stand ich schon im letzten Herbst, aber ich wusste irgendwie nie so richtig, was ich daraus machen könnte. Also habe ich ihn da gelassen.... Und jetzt, nachdem ich den Schnitt fertig hatte, war klar, wenn es diesen Stoff noch gibt, muss er es sein, und ich hatte Glück. Es ist so eine Art Samt und einfach…
read more

12 Tops Challenge mit Herbst-Mary

Ja, seit zwei Tagen scheint der heiße Sommer vorbei zu sein und sich der Herbst zu nähern. Passend dazu zeige ich Euch heute mein erstes Herbst-"Teil": eine Mary aus dickem, kuschligen Sweatshirtstoff :-) Genäht habe ich die Mary nach dem Schnitt von Pattydoo. Wieder in der ungefütterten Version mit den weiten Ärmeln. Gefüttert werden muss diese Jacke wirklich nicht, denn der Stoff ist innen aufgeraut: super weich und warm. Wie warm, konnte ich am Sonntag erleben.... Denn bei hochsommerlichen Temperaturen habe ich diese Bilder gemacht... Puh, ich war sehr froh, als ich die Mary wieder ausziehen konnte :-)…
read more

Mit Reste-Liv zur 12-Tops-Challenge

Schon wieder ist ein Monat rum und das nächste Shirt steht bereit für die 12-Tops-Challenge-Juli von Constance. Ziel ist es, jeden Monat etwas für die Oberteilschwäche im Schrank zu tun und so am Ende des Jahres 12 neue Oberteile sein eigen nennen zu können :-) Ich habe mich dieses Mal für ein Resteshirt entschieden, genauer gesagt zu einer Liv von pattydoo aus Resten, die ich von zwei meiner Wasserfallshirts (hier und hier) übrig hatte: Genäht habe ich wieder den leicht eingekräuselten Kragen wie bereits bei diesem Shirt, aber dieses Mal mit den Gratisärmeln, die mir ja…
read more

Wasserfallshirt Nr. 4

Langsam könnte man ja meinen es reicht.... Wasserfallshirt Nr. 4.... Aber das Shirt ist einfach toll und perfekt für den Sommer. Hier also Shirt Nr. 4, dieses Mal in Grün :-) Genäht habe ich es wieder nach dem Schnitt Scarlett von pattydoo mit den abgeänderten Ärmeln. Für die Ärmel verwende ich immer diese Gratis Ärmelvariante von pattydoo, die ich dann einfach auf Höhe des Ellenbogens abschneide. So habe ich die gewünschte Weite und die passende Länge. Denn die Originalärmel sind mir bei Ina oft zu engt :-( Den Saum habe ich wieder mit einem Zierstich abgesteppt. Besitze davon ja…
read more

Finale des Outfit Alongs 2015

Heute zeige ich Euch mein Ergebnis des Outfit Alongs 2015. Andi von Untangling Knots und Lauren von LLadybird initiierten eine Mischung von Knit Along und Sew Along. Hier habe ich davon schon einmal berichtet. Ziel war es, bis 31. Juli 2015 ein komplettes Outfit, bestehend aus Kleid und Strickjacke fertig zu stellen. Hier nun das Ergebnis meines OAL 2015: Für beide Teile, also für die Jacke und das Kleid, gab es einen Vorschlag von den Beiden. Das offizielle Schnittmuster ist das Kleid McCall 6887 und die offizielle Strickanleitung ist die für Andis Strickjacke Vianne. Allerdings waren das nur…
read more