Neu – Anders – Sommerlich

– Beitrag enthält Werbung wegen Produktnennung/-verlinkung –

…. neu und anders ist einiges auf dieser Seite. Die neuen Regeln der Datenschutzverordnung wurden nach besten Wissen und Gewissen aktualisiert, inklusive dem hier verwendeten Theme (Gestaltung). Dieses neue, was mir auch recht gut gefällt :-) verwendet keine Go*gle Schriften. Was sich noch geändert hat, besser gesagt ab jetzt ändern wird, ist dass ich jeden Beitrag mit Werbung kennzeichnen werde. Denn mittlerweile gilt auch die Verlinkung auf einen Shop, ohne das irgendwelche Leistungen dafür erbracht wurden, als Werbung. Aber gerade diese direkte Verlinkung finde ich gut und auch wichtig für einen Leser. Wenn mir eine Schnittmuster oder eine Anleitung gefällt und ich sie nacharbeiten will oder einfach genauer anschauen möchte, habe ich keine Lust, stundenlang nach derselben im Internet zu suchen. Aber jetzt genug von diesem Thema….

Denn: ich bin wieder da :-) Nach fast zwei Monaten Blogunlust, hauptsächlich begründet in siehe oben … bin ich jetzt wieder mit dabei. Und es hat sich hier so einiges angesammelt: Strickjacken, Pullis und natürlich so das ein oder andere Tuch :-), dann auch noch einige Shirts und auch eine Herren-Jogginghose. Genug also, um hier so einige Seiten zu füllen :-)

Und starten möchte ich heute sommerlich mit dem Anker’s Summer Shirt von PetiteKnit. Ein toller kleiner Sommerpulli, der richtig flott von der Nadel geht und für den ich hier auch schon die Wolle für Nummer zwei liegen habei. Hier ist er:

Gesehen hatte ich es schon einige Male bei Ravelry und auch das Model von Christane gefiel mir richtig gut, aber irgendwie ist diese Anleitung bei meinen Planungen immer wieder hinten runter gefallen. Vor rund zwei Monaten fand ich  dann in einem Wollladen dieses tolle Garn von Lan* Ya*ns, um die Hälfte reduziert, da es aus dem Sortiment genommen wird. Klar, dass ich davon was mitnehmen musste :-) Leider gab es von dem dunklen grün nicht mehr genug für einen Pulli, dafür aber von dem helleren Farbton. Gut dachte, Streifen gehen immer, dann bastelst Du Dir eben einen Sommer-Streifen-Pulli.

Aber als ich dann zu Hause so meine ganzen gesammelten Anleitungen durchschaute, stolperte ich über das Anker’s shirt… Und ich wusste, dass wird es. Denn dieser riesige Kragen bietet sich ja geradezu für eine zweite Farbe an. So hat der Pulli fast was ägyptisches, wie ein kleiner Pharaonen-Pulli :-) Ich mag ihn und durch das Material (Seide/Baumwolle) trägt er sich auch super angenehm. Leider allerdings für die aktuellen Temperaturen bisher viiiiiiieeeeel zu war, aber was ist im Moment nicht zu warm? Insgesamt habe ich zwei Knäuel von dem dunklen Garn und sieben von dem hellen mit Nadelstärke 3,5 verbraucht.

Diese Farbe habe ich mir für Pulli Nummer zwei ausgesucht. Ich hatte nämlich Glück und aus welchen Gründen auch immer, gab es, als ich erneut in dem Laden war, „neue“ Farben von diesem Garn, unteranderem diese und auf der steht doch eindeutig mein Name, oder? Ich konnte ihn jedenfalls ziemlich gut lesen :-)

So, das war’s für heute :-)

Liebe Grüße, Eure Brigitte

6 Antworten auf „Neu – Anders – Sommerlich“

  1. Hallo Brigitte!
    Schön, dass du wieder da bist! Und dann direkt mit so einem hübschen Pulli! Eine gute Idee die beiden Farben so miteinander zu verstricken, das ergibt einen schönen Effekt!
    Ich sehe auf den Knäueln auch ganz klar deinen Namen und bin gespannt auf den nächsten Pulli!
    Davon dass man einen Link an dem man nichts verdient und für den man nichts bekommen hat als Werbung kennzeichnen muss habe ich noch nichts gehört. Bei Elke von ellepuls war sogar mal ein Interview mit einem Rechtsanwalt der genau das Gegenteil gesagt hat. Hast du einen Link oder sowas wo das erklärt wird warum das ist? Ist ja auch nicht so als würden Daten über den Benutzer gesendet wenn der auf einen Link klickt. Also denke ich hat sich mit der DSGVO da ja nichts dran geändert.
    Liebe Grüße
    Katharina

    1. Wußte ich doch :-) Da steht mein Name drauf :-) Den Bericht bei ellepuls werde ich mir ansehen, hab davon nur gehört. Danke für den Tip. Den Leitfaden habe ich Dir ja schon geschickt.

      Viele liebe Grüße und eine kreative Woche :-)
      Brigitte

  2. Liebe Brigitte,
    willkommen zurück! Schön sieht es aus hier bei dir :)
    Ich bin gespannt, was du alles gezaubert hast in der Zeit, der Pulli ist ja schonmal vielversprechend.
    Liebe Grüße

    1. Du Liebe :-) Danke für die herzliche Begrüßung :-) Freu mich auch sehr, wieder dabei zu sein. Ohne Blog und die Bloggerfreunde fehlt was …

      Viele liebe Grüße
      Brigitte

  3. Einen hübschen Pulli hast du geschaffen und die neue Wolle gefällt mir farblich noch besser. Meines Erachtens braucht man Werbung nur zu kennzeichnen, wenn man daran verdient.
    LG
    Ingrid

    1. Danke Dir :-) Werd mich bzgl dem Thema Werbung weiter schlaumachen, denn toll finde ich das in dieser Form auch nicht.
      Mit dem neuen Pulli werde ich bald beginnen. Die Farbe knallt :-) freu mich schon drauf.

      Viele liebe Grüße
      Brigitte

Kommentare sind geschlossen.