Da bin ich wieder – mit drei Mapalas

(unbeauftragte Werbung)

Hach, über ein Jahr habe ich hier nichts mehr geschrieben… Asche auf mein Haupt… aber manchmal geht irgendwie nicht alles. Denn nach vielen Probestrickrunden bei Rike, an denen ich natürlich immer noch teilnehme, wurde ich im Dezember 2018 Teil des rosa p.-Teams und damit verkürzt sich so ein Tag doch immens…

Aber ich baue darauf, dass Ihr hier demnächst wieder häufiger von mir etwas lesen werdet :-) Und ich war echt fleißig. Denn besonders wenn mir ein Modell, dass ich Probegestrickt habe, richtig gut gefällt, muss ich das noch mindestens einmal stricken, wenn nicht wie bei dem Sweater Mapala sogar noch zweimal. Und ein vierter und möglicherweise ein fünfter sind in Planung. Aber heute erstmal die ersten Drei :-)

Da man ja immer auch Lieblinge hat, starte ich von hinten, mit meiner Lieblingsmapala, mit der Mapala Nr. 3 :-) Gestrickt aus einem traumschönen, handgefärbten Merinogarn von Fiberpassion.  Aber genug der Worte…


„Da bin ich wieder – mit drei Mapalas“ weiterlesen